Aufmacher News

CeBIT: Kostenloser Live-Videostream vom LinuxForum

Mathias Huber
17.03.2007

Das Linux-Magazin Online überträgt sämtliche Vorträge aus dem LinuxForum der CeBIT live per Videostream. Der Stream steht in mehreren Formaten für zahlreiche Mediaplayer und Betriebssysteme zur Verfügung, und das kostenlos und ohne Registrierung. Das Streaming-System, das auch die Präsentationsfolien in lesbarer Größe einblendet, setzt ausschließlich auf Open-Source-Komponenten.

Das vollständige Vortragsprogramm ist auf der Website des Linux-Magazin Online zu finden. Der heutige Samstag zeigt, was Linux im Vergleich mit Windows Vista zu bieten hat, unter anderem spricht Knoppix-Erfinder Klaus Knopper über 3D-Desktops. Auch am Sonntag dreht sich mit Gnome, KDE, Ubuntu und OpenSuse alles um freie Software für Desktop-Anwender.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 1 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...
PClinuxOS
Günter Beckmann, 20.12.2017 09:51, 1 Antworten
Hi, LUC, hat jemand von Euch Erfahrung mit dem in Heft 12/2017 vorgestelletn PClinuxOS? Ich...