Aufmacher News

CeBIT: CAcert jetzt auch mit Assurances für Organisationen

Achim Leitner
10.03.2006

CAcert startet in Deutschland mit einem neuen Angebot für Organisationen: Sie können als Assurer auftreten und kostenfrei und sicher X.509-Zertifikate für den Eigenbedarf ausstellen (für SSL, S/Mime, Codesigning und Serverzertifikate). Da CAcert diese Zertifikate unterschreibt, sind sie wesentlich vertrauenswürdiger als selbstsignierte Zertifikate. Für Privatpersonen hat CAcert dieses Prinzip schon länger umgesetzt.

Nun können auch im Handelsregister eingetragene Gesellschaften, Kaufleute und Vereine ebenso wie Hochschulen, Städte,Gemeinden, Ämter und andere siegelführende Körperschaften und Gesellschaften des bürgerlichen Rechts von einem CAcert Organisations-Assurer abgenommen und beglaubigt werden.

Auf der diesjährigen CeBIT können sich Organisationen direkt amStand von CAcert (Halle 5, Stand Nr. E 64/7) beraten lassen und dienotwendige Personenkontrolle vornehmen. Für die Identitätskontrolle auf der CeBIT sind amtliche Lichtbildausweise erforderlich, Personalausweis, Führerschein oder Reisepass. Für die Organisations-Assurance ist zusätzlich eine beglaubigte Vollmacht der Organisation sowie ein Handelsregisterauszug bzw. Vereinsregisterauszug erforderlich.

CAcert ist in Halle 5, Stand Nr. E 64/7 auf der CeBit 2006 zu finden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...