Carddavmate 0.9.0

Carddavmate 0.9.0

Visitenkarten im Browser

Mathias Huber
10.01.2012
Carddavmate, ein webbasierter Editor für Kontaktinformationen, ist in Version 0.9.0 mit neuen Features erhältlich.

Die neue Release ermöglicht es, Kontakte per Drag-and-Drop zu verschieben und Visitenkarten in Vcard-Gruppen einzuordnen. Daneben haben die Entwickler den Code bereinigt und einige Bugs behoben.Erstmals gibt es ein öffentliche Demo-Installation der Software.

Carddavmate ist in Javascript und Jquery umgesetzt und eignet sich für die Webbrowser Firefox, Google Chrome, Safari/Mobile Safari, Webkit, Epiphany und Icab. Als Server, die die Visitenkarten per HTTP anbieten, unterstützt die Software das freie Davical sowie den Carddav-Server in Mac OS X Lion. Weitere Informationen finden sich auf der Carddavmate-Homepage. Dort steht auch der AGPLv3-lizenzierte Quelltext zum Download bereit.

Carddavmate macht den Datenbestand von Visitenkarten-Servern im Browser bearbeitbar.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 4 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 7 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo