Visitenkarten im Browser

Carddavmate 0.9.0

Carddavmate 0.9.0

Mathias Huber
10.01.2012
Carddavmate, ein webbasierter Editor für Kontaktinformationen, ist in Version 0.9.0 mit neuen Features erhältlich.

Die neue Release ermöglicht es, Kontakte per Drag-and-Drop zu verschieben und Visitenkarten in Vcard-Gruppen einzuordnen. Daneben haben die Entwickler den Code bereinigt und einige Bugs behoben.Erstmals gibt es ein öffentliche Demo-Installation der Software.

Carddavmate ist in Javascript und Jquery umgesetzt und eignet sich für die Webbrowser Firefox, Google Chrome, Safari/Mobile Safari, Webkit, Epiphany und Icab. Als Server, die die Visitenkarten per HTTP anbieten, unterstützt die Software das freie Davical sowie den Carddav-Server in Mac OS X Lion. Weitere Informationen finden sich auf der Carddavmate-Homepage. Dort steht auch der AGPLv3-lizenzierte Quelltext zum Download bereit.

Carddavmate macht den Datenbestand von Visitenkarten-Servern im Browser bearbeitbar.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...