Canonical plant größere Ankündigung

Canonical plant größere Ankündigung

Can touch this?

Kristian Kißling
02.01.2013 Noch ein paar Stunden, dann könnte eines von Canonicals wichtigsten Projekten an den Start gehen: "Ubuntu for Android". Zur Zeit jedenfalls läuft auf der Webseite ein Countdown, der eine größere Ankündigung erwarten lässt.

Die dazugehörigen Worte "So close, you can almost touch it" (so nah, dass Du es fast berühren kannst) spielen dabei vermutlich auf den Touch-Support von Ubuntu an.

Die Zeile würde gut zu "Ubuntu for Android" passen, einem Projekt, von dem es bisher nicht viel mehr gibt, als ein gut gemachtes Promo-Video und ein Demo von einer Messe. Die Entwicklung des Betriebssystems vollzieht sich hinter geschlossenen Türen, was dem proprietären Umfeld geschuldet ist, aber womöglich auch der Idee von Mark Shuttleworth, fortan mehr hinter geschlossenen Türen zu entwickeln.

Offiziell befindet sich das Projekt bereits seit fast einem Jahr (seit Februar 2012) auf der Suche nach einem Hardware-Partner, der ein Smartphone mit Multicore-Prozessor verkauft. "Ubuntu for Android" soll nicht Android als Hauptbetriebssystem ablösen, sondern im Dualbetrieb mit Android laufen (Interview mit Produktmanager Richard Collins).Verbunden mit Maus, Tastatur und einem Bildschirm ließe sich das Android-Handy dann in ein "mobiles" Betriebssystem verwandeln - Ubuntu to go, wenn man so will.

Es handelt sich dabei nicht um ein Dualboot-System, beide Systeme laufen zur selben Zeit, teilen einige Anwendungen und vor allem denselben Android-Kernel. Auch möglich wäre aber, dass Canonical Ubuntu auf dem Nexus 7 vorstellt. An der Portierung arbeitet das Ubuntu-Projekt zwar seit einiger Zeit mit Hochdruck, allerdings befand sich das Projekt noch im November in einer sehr experimentellen Phase. Letztlich sind das aber Spekulationen und heißt es - wie so oft - abwarten und Tee trinken. Um 19 Uhr erfahren wir dann mehr.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...