Canon-Tintenpatronen zurücksetzen

Aufmacher News

Canon-Tintenpatronen zurücksetzen

Marcel Hilzinger
12.08.2008

Neue Drucker messen meistens per Elektronik, wie viel Tinte man verbraucht hat. Wenn der Drucker laut Zähler das Gefühl hat, die Tinte ist aus, dann druckt er nicht mehr, auch wenn die Patronen noch nicht komplett leer sind. So verschwendet man wertvolle Milliliter und natürlich auch Geld.

Auf Pseudonym.org (einigen vielleicht von LinDVD her bekannt), gibt es nun für 20 Euro einen Resetter, der den Chip von CLI-8- und PGI-5-Patronen zurücksetzt, so dass man wirklich bis zum letzten Tropfen drucken oder die Patronen noch nachfüllen kann.

Ähnliche Artikel

  • Drucken und scannen – aber womit?
    Tinte oder Laser? Netzwerkfähig oder nicht? Reiner Drucker oder lieber ein Multifunktionsgerät mit Kopierfunktion? Wenn Sie die Anschaffung eines neuen Druckers oder Multifunktionsgeräts planen, stellen Sie sich diese Fragen. Wir erklären, worauf es ankommt.
  • Büro-Tanker
    Wer mit Tinte druckt, gibt nicht nur viel Geld aus, sondern erzeugt zudem eine Menge Elektroschrott. Druckerhersteller Epson will das mit seinen EcoTank-Inkjets ändern.
  • USB-Scanner und -Drucker im Test
    Dank Kernel 2.4 sollten Probleme mit USB-Geräten eigentlich der Vergangenheit angehören. Bei Druckern stimmt diese Aussage auch weitgehend, bei USB-Scannern darf man jedoch nicht einfach wahllos zugreifen, wie unser kombinierter Test zeigt.
  • Die richtigen Drucker für Linux-Nutzer – Ratschläge für den Druckerkauf
    Die Auswahl des richtigen Druckers hängt vor allem vom Einsatzzweck ab. Unter Linux jedoch auch davon, wieweit das Betriebssystem das jeweilige Modell unterstützt. Wir liefern Informationen und Entscheidungshilfen aus erster Hand.
  • Drucken digitaler Fotos
    Moderne Desktop-Tintendrucker taugen durchaus zum Ausdrucken digitaler Fotos – wenn man den einen oder anderen Punkt beachtet.

Kommentare
?
Seraphyn Christian M. Grube, Mittwoch, 13. August 2008 09:22:46
Ein/Ausklappen

Es sei mir verziehen, aber zuerst sehr ich die Überschrift und denke mir, Wow wie haben die das denn in C gecodet.
Dann komme ich mir vor wie in einer Pearlwerbung.
Ich weiss nicht wie ich den Artikel handeln soll.


Bewertung: 310 Punkte bei 89 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: ?
Marcel Hilzinger, Mittwoch, 13. August 2008 09:54:59
Ein/Ausklappen

Es ist eine Anzeige und auch als solche gekennzeichnet. Reklame:

Als Linux-Nutzer sollte man eh keinen Canon Pixma-Drucker kaufen, aber wenn jemand einen solchen Drucker hat, dann kann er damit schon was anfangen.




Bewertung: 305 Punkte bei 99 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: ?
Irmgard Günther, Mittwoch, 13. August 2008 20:01:06
Ein/Ausklappen

Warum sollte man keinen Pixma kaufen, ich habe eine IP4200 und der funktioniert astrein.
Allerdings mit Turboprint, welches ich schon seit Jahren unter den verschiedenen Distributionen nutze.
Die einmalige Ausgabe für den Turboprint-Key hat sich gelohnt.

mfg Gert


Bewertung: 309 Punkte bei 99 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: ?
Seraphyn Christian M. Grube, Donnerstag, 14. August 2008 09:52:06
Ein/Ausklappen

Schon gesehen, dass es eine Reklame ist, nur der nutzen kam mir nicht wirklich so vor, wie ich es mir gewünscht habe.

Gruss


Bewertung: 300 Punkte bei 97 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Kein Mikrofon Ton über die Lausprecher
Marvin Schimmelfennig, 23.04.2018 17:39, 0 Antworten
wenn ich ein externes Mikrofon anschließe kommt kein Ton raus. aber der Pegel schlagt aus wenn i...
added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...