Call ya

Call for Papers und Projects zur Froscon 2010

Call for Papers und Projects zur Froscon 2010

Anika Kehrer
14.04.2010 Sozial, bastelnd, alternativ: Für die Froscon am 21. bis 22. August 2010 in St. Augustin bei Bonn sind ab sofort Vortragsvorschläge und ausstellende Projekte gesucht. Im Mittelpunkt der Konferenz sollen Collaboration, Hardware und alternative Datenbanken stehen.

Neben den Schwerpunktthemen sind auch Referate zu anderen Open-Source-Themen wie Betriebssysteme, Entwicklung, Administration, Sicherheit, rechtliche Fragen, Desktops und Bildung gewünscht. Allerdings werden Vorträge zu den Schwerpunktthemen bevorzugt, lassen die Veranstalter wissen.

Auch Projekte, die sich auf der Veranstaltung an der Universität Rhein-Main-Sieg präsentieren möchten, können sich ab sofort dazu anmelden. Zu der Konferenz erwarten die Organisatoren um die 1.000 Besucher. Neben dem Froscon e.V. (Free and Open Source Software Conference) zeichnen der Fachbereich Informatik der Universität sowie die Linux und Unix User Group Sankt Augustin für "Deutschlands Sommerkonferenz für Anwender und Entwickler von Linux und Open Source Software" verantwortlich.

Speaker registrieren sich bis zum 23. Mai 2010 auf der CfP-Seite. Das Programmkomitee wünscht sich sowohl eine detaillierte Beschreibung als auch eine Zusammenfassung des geplanten Beitrags, der regulär maximal 45 Minuten dauern darf, und entscheidet bis zum 7. Juni über das Programm. Entwickler-Communities, User-Groups und weitere Projekte der Open-Source-Welt melden sich bis zum 1. Juni 2010 auf der CfPro-Seite an. Projekte können auch eigene Treffen oder Tracks im Rahmen der Froscon veranstalten. Rückfragen zu Projektständen beantworten die Veranstalter unter der E-Mail-Adresse "projects at froscon dot org".

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...