Call for Papers und Projects zur Froscon 2010

Call for Papers und Projects zur Froscon 2010

Call ya

Anika Kehrer
14.04.2010 Sozial, bastelnd, alternativ: Für die Froscon am 21. bis 22. August 2010 in St. Augustin bei Bonn sind ab sofort Vortragsvorschläge und ausstellende Projekte gesucht. Im Mittelpunkt der Konferenz sollen Collaboration, Hardware und alternative Datenbanken stehen.

Neben den Schwerpunktthemen sind auch Referate zu anderen Open-Source-Themen wie Betriebssysteme, Entwicklung, Administration, Sicherheit, rechtliche Fragen, Desktops und Bildung gewünscht. Allerdings werden Vorträge zu den Schwerpunktthemen bevorzugt, lassen die Veranstalter wissen.

Auch Projekte, die sich auf der Veranstaltung an der Universität Rhein-Main-Sieg präsentieren möchten, können sich ab sofort dazu anmelden. Zu der Konferenz erwarten die Organisatoren um die 1.000 Besucher. Neben dem Froscon e.V. (Free and Open Source Software Conference) zeichnen der Fachbereich Informatik der Universität sowie die Linux und Unix User Group Sankt Augustin für "Deutschlands Sommerkonferenz für Anwender und Entwickler von Linux und Open Source Software" verantwortlich.

Speaker registrieren sich bis zum 23. Mai 2010 auf der CfP-Seite. Das Programmkomitee wünscht sich sowohl eine detaillierte Beschreibung als auch eine Zusammenfassung des geplanten Beitrags, der regulär maximal 45 Minuten dauern darf, und entscheidet bis zum 7. Juni über das Programm. Entwickler-Communities, User-Groups und weitere Projekte der Open-Source-Welt melden sich bis zum 1. Juni 2010 auf der CfPro-Seite an. Projekte können auch eigene Treffen oder Tracks im Rahmen der Froscon veranstalten. Rückfragen zu Projektständen beantworten die Veranstalter unter der E-Mail-Adresse "projects at froscon dot org".

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...