KDE 4.8.5 ist da

Bugfixes und aktualisierte Übersetzungen

Bugfixes und aktualisierte Übersetzungen

Mathias Huber
07.08.2012
Das KDE-Projekt hat mit Version 4.8.5 die voraussichtlich letzte Aktualisierung für den Zweig 4.8 seiner Desktopsoftware herausgegeben.

Das Wartungsupdate behebt wie üblich einige Bugs und aktualisiert die Übersetzungen. Insbesondere repariert es Abstürze im Terminalemulator Konsole, im Spiel Konquest und dem Verschlüsselungsprogramm Kgpg. Auch in der HTML-Engine KHTML haben die Entwickler Bugfixes vorgenommen, unter anderem bei der Darstellung von Rändern und Texteingabefeldern. Das Changelog nennt weitere Verbesserungen.

KDE 4.8.5 steht im Quelltext zum Download bereit. Für Gentoo, Kubuntu und Open Suse gibt auch schon Binärpakete.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN-Signalqualität vom Treiber abhängig
GoaSkin , 29.10.2014 14:16, 0 Antworten
Hallo, für einen WLAN-Stick mit Ralink 2870 Chipsatz gibt es einen Treiber von Ralink sowie (m...
Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...