Bugfix-Release: Open Office 2.4.2

Bugfix-Release: Open Office 2.4.2

Ulrich Bantle
29.10.2008

Die Open-Office-Entwickler haben der älteren Version 2.4 des freien Büropakets mit dem Update auf 2.4.2 diverse Fehler ausgetrieben und einige Verbesserungen angedeihen lassen.

Auf den Mirror-Servern des Projekts ist Open Office 2.4.2 bereits zu finden. Die offizielle Ankündigung steht zum jetzigen Zeitpunkt noch aus. Nachdem Open Office 3 bereits seit einigen Wochen erhältlich ist, dürfte Version 2.4.2 zu den letzten Veröffentlichungen für den Vorgänger zählen.

Bis dato gibt es nur die englische Version über die Mirrors zum Download. Florian Effenberger vom Open-Office-Team rechnet mit der lokalisierten deutschen Version im Laufe dieser Woche.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...