Bündnisse protestieren bundesweit gegen Staats-Schnüffelei

Bündnisse protestieren bundesweit gegen Staats-Schnüffelei

Aktionstag gegen Überwachung

Andreas Bohle
24.07.2014 Mit dem bundeweiten Aktionstag "#StopWatchingUs" wollen verschiedene Bündnisse gegen staatliche Überwachungsmaßnahmen protestieren.

Am kommenden Samstag (26.) wollen Gruppen an verschiedenen Standorten in ganz Deutschland gegen die Überwachung durch den Staat und für mehr Privatsphäre protestieren. Die zu Koordnination eingerichtete Webseite listet Standorte von Aktionen auf. Neben Städten findet sich darunter auch Bad Aibling, bekannt durch die Horchposten der NSA. Wer sich in einer Aktion engagieren möchte, hat die Möglichkeit, über die Seite Kontakt zum Organisator der jeweiligen Veranstaltung aufzunehmen. Gibt es keine, liefert sie Tipps zum Anmelden einer Demonstration.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samba-Server für Win-Daten & Linux-Dateirechte
Gerd Grundmann, 12.01.2017 18:25, 0 Antworten
Hallo Gemeinde, ich habe ewig gegooo.. aber nicht wirklich gefunden, was ich suche. Auf mei...
LM Cinnamon 18.1Serena 64 bit
Herwig Ameisbichler, 11.01.2017 13:02, 6 Antworten
Hallo an alle. Bin Linux Neuling.Habe auf meiner SSD neben W10 (finde ich nicht mehr)LM17.2 auch...
Bilder in E-Mail einbinden?
Werner Hahn, 23.12.2016 12:18, 4 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.04, Mozilla Firefox Ich bitte um eine leicht verständliche Anle...
Linux Mint 17.2
Herwig Ameisbichler, 17.12.2016 11:19, 4 Antworten
Wer kann mir helfen? Hab seit gestern Linux am Pc.Wie kann ich diese Miniaturschrift im Menü,Lei...
Linux 17.2 Treiber f. PC Drucker installieren
Ernst Malitzki, 11.12.2016 13:04, 7 Antworten
Habe einen PC Drucker von HP. Möchte diesen PC Drucker an meinen PC anschließen. Hierzu benötige...