Buch zur Bildung von Communities von Jono Bacon erhältlich

(c) Ilka Burckhardt, Fotolia.de
(c) Ilka Burckhardt, Fotolia.de

Die Kunst der Community

Marcel Hilzinger
20.08.2009 Nach knapp 10 Monaten hat der Community-Manager von Ubuntu sein Buch über Communities fertiggestellt.

The Art of Community! beschäftigt sich mit dem Thema, wie man eine Community aufbaut und geht dabei neben den Linux-Kommunen auch auf allgemeines Community-Building ein. Das Buch des Ubuntu-Community-Managers Jono Bacon erschien bei O'Reilly und ist über Amazon für rund 24 Euro auch in Deutschland erhältlich.

Der Inhalt des Buches soll später auch unter einer Creative-Commons-Lizenz frei online verfügbar sein.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Typo
Ferdinand Thommes, Donnerstag, 20. August 2009 11:43:32
Ein/Ausklappen

Überschrift: Kust=Kunst


Bewertung: 313 Punkte bei 51 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Typo
Marcel Hilzinger, Donnerstag, 20. August 2009 13:35:20
Ein/Ausklappen

Danke, korrigiert


Bewertung: 294 Punkte bei 53 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...