QtWui

Hangman im Browser mit QtWui
Hangman im Browser mit QtWui

Browseranwendungen mit Qt programmieren

Marcel Hilzinger
18.06.2009 Das Programm QtWui stellt über ein Qt-Modul eine Schnittstelle bereit, um Webanwendungen bequem in einer Qt-Oberfläche zu programmieren.

Bei der vom Franzosen Eric Alber veröffentlichen Software handelt es sich um das erste öffentliche Release mit der Versionsnummer 0.1. In Anlehnung an QtGui ist QtWui ein gewöhnliches Qt-Modul, als Resultat der Programmierarbeit entsteht aber eine Webanwendung.

Um die Programme zu testen, bringt QtWui einen einfachen Webserver mit. Alber plant in Zukunft auch die Integration eines externen Webservers mit FastCGI-Support. Das Programm steht im Quellcode auf der Sourceforge-Projektseite zum Download bereit.

Quelle: kde-apps.org

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...