Großbritannien wählt ODF 1.2

Britische Regierung setzt zukünftig auf das offene ODF-1.2-Format.

Britische Regierung setzt zukünftig auf das offene ODF-1.2-Format.

Kristian Kißling
23.07.2014
Die Document Foundation unter deren Dache Libre Office entsteht, feiert. Und sie hat guten Grund dazu, denn die britische Regierung hat entschieden, zukünftig neben PDF/A und HTML auf das Open Document Format 1.2 zu setzen.

Damit handelt es sich um die erste Europäische Regierung, die bei ihren Dokumenten auf proprietäre Formate verzichtet, erklärt die Document Foundation in einem Gratulationsschreiben. Libre Office unterstütze sowohl PDF/A als auch ODF 1.2 und biete zudem ein Hybrid-Format an, dass beide Formate miteinander kombiniere.

Angekündigt wurde die Neuerung auf der britischen Seite von Francis Maude, der bereits vor einiger Zeit als Anhänger offener Standards auftrat (Linux-Magazin berichtete). Er erklärt: "Wir haben auf die Menschen gehört, die uns versichert haben, dass offene Standards die Kosten reduzieren und den Umgang mit der Regierung vereinfachen. Das ist ein ein großer Schritt vorwärts für unsere Agenda zu digitalen Standards der für die  Bürger, Unternehmen und Steuerzahler 1,2 Milliarden Pfund einspart."

Ein Policy Paper beschäftigt sich mit den Details der Entscheidung und klärt darüber auf, nach welchen Kriterien das Standards Hub ODF 1.2 ausgewählt hat.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 0 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...
Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt