Boxed-Version von Open Suse 12.2

Boxed-Version von Open Suse 12.2

Mit Handbuch und Zugaben

Mathias Huber
07.09.2012
Der Verlag Open Source Press bietet die neue Open-Suse-Version 12.2 als Box mit einigen Zugaben an.

Die Packung enthält eine Doppel-DVD mit der neuen Open Suse für 32- und 64-Bit-Systeme, daneben eine DVD mit Live-Versionen zum Ausprobieren sowie Add-Ons. Ebenfalls enthalten ist ein gedrucktes Handbuch mit rund 350 Seiten in deutscher Sprache. Der Verlag packt aus seinem Programm noch das Buch "Bash – Arbeiten und programmieren mit der Shell" als PDF dazu. Als Zugabe gibt es außerdem Rabatt-Gutscheine für LPI-Trainings, für die Vollversion der Finanzverwaltungssoftware Moneyplex sowie für das Bildbearbeitungsprogramm PaintSupreme.

Die Box soll ab nächster Woche zum Preis von rund 60 Euro in den Handel kommen. Daneben gibt es ein Abo, das die einzelne Box günstiger macht. Open Source Press gibt an, von jeder verkauften Box eine Spende an das Open-Suse-Projekt weiterzuleiten.

Der Verlag Open Source Press packt Open Suse 12.2 samt gedrucktem Handbuch in eine Box.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Irgend ein Notebook mit Linux Mint - vllt der Dell Latitude 3480???
Universit Freiburg, 26.06.2017 13:51, 0 Antworten
Hey Leute, bin am Verzweifeln weil ich super gerne auf Linux umsteigen würde aber kein Noteboo...
scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 4 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 7 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...