Beschreibungssprache

Box erhält Doku-Tool

Box erhält Doku-Tool

Mathias Huber
24.10.2011
Box, eine freie Beschreibungssprache für Vektorgrafiken, ist in Version 0.3.0 verfügbar.

Für die neue Release hat der Entwickler Matteo Franchin die Grafikbibliothek von C auf Box umgeschrieben. Dabei definiert die Bibliothek komplexe Funktionalität wie etwa das Zeichnen von Polygonen durch die Kombination der Grundfunktionen. Neue Kommandos gibt es für das Beschneiden von Grafiken und für Matrix-Manipulationen. Die alten Schnittstellen bleiben aus Kompatibilitätsgründen vorerst bestehen.

Die zweite große Neuerung: Mit Dox erhält Box ein eigenes Dokumentationstool. Es kommt bereits für die Dokumentation des Box-Kerns und der Grafikbibliothek zum Einsatz. Das GUI-Tool Boxer liegt nun in Version 0.3.2 vor, ist an die neue Bibliothek angepasst und hat einen Betrachter für die Dokumentation erhalten.

Boxer, das GUI für die Grafiksprache Box, hat in der neuen Version einen Dokumentationsbetrachter erhalten.

Weitere Informationen und Beispielgrafiken gibt es auf der Box-Projektseite. Box steht im Quelltext für Linux/Unix zum Download bereit, Boxer auch im Form von Windows-Binaries. Die Programme sind unter GPLv3 lizenziert, die Grafikbibliothek unter LGPLv3.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN-Signalqualität vom Treiber abhängig
GoaSkin , 29.10.2014 14:16, 0 Antworten
Hallo, für einen WLAN-Stick mit Ralink 2870 Chipsatz gibt es einen Treiber von Ralink sowie (m...
Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...