Beschreibungssprache

Box erhält Doku-Tool

Box erhält Doku-Tool

Mathias Huber
24.10.2011
Box, eine freie Beschreibungssprache für Vektorgrafiken, ist in Version 0.3.0 verfügbar.

Für die neue Release hat der Entwickler Matteo Franchin die Grafikbibliothek von C auf Box umgeschrieben. Dabei definiert die Bibliothek komplexe Funktionalität wie etwa das Zeichnen von Polygonen durch die Kombination der Grundfunktionen. Neue Kommandos gibt es für das Beschneiden von Grafiken und für Matrix-Manipulationen. Die alten Schnittstellen bleiben aus Kompatibilitätsgründen vorerst bestehen.

Die zweite große Neuerung: Mit Dox erhält Box ein eigenes Dokumentationstool. Es kommt bereits für die Dokumentation des Box-Kerns und der Grafikbibliothek zum Einsatz. Das GUI-Tool Boxer liegt nun in Version 0.3.2 vor, ist an die neue Bibliothek angepasst und hat einen Betrachter für die Dokumentation erhalten.

Boxer, das GUI für die Grafiksprache Box, hat in der neuen Version einen Dokumentationsbetrachter erhalten.

Weitere Informationen und Beispielgrafiken gibt es auf der Box-Projektseite. Box steht im Quelltext für Linux/Unix zum Download bereit, Boxer auch im Form von Windows-Binaries. Die Programme sind unter GPLv3 lizenziert, die Grafikbibliothek unter LGPLv3.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 0 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...