Blender 2.40 animiert bis in die Haarspitzen

Aufmacher News

Ulrich Bantle
23.12.2005

Die 3D-Software Blender hat nach längerer Entwicklungzeit Version 2.40 erreicht. Die stark überarbeitete und verbesserte Charakter Animation heben die Entwickler der freien Software besonders hervor.

Beeindruckend wirkt auf den Screenshots, die Blender.org [1] veröffentlicht hat, auch die Fluid-Simulation, ein Modul, das Flüssigkeiten animiert. Weitere Verbesserungen betreffen das ausgefeilte Modellieren von Haaren, im Beispiel das realistisch wirkende Fell eines Hundes.

Die Software gibt es für Linux, Mac OS X und Windows zum Download [2]. Es kann allerdings nicht schaden, den ersten Ansturm abzuwarten, die Webseite reagiert derzeit sehr träge. In den Release Notes [3] sind die gesammelten Neuerungen dokumentiert. Wie Blender funktioniert, erläutert ein auf der Linux-Community veröffentlichter Artikel.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN-Signalqualität vom Treiber abhängig
GoaSkin , 29.10.2014 14:16, 0 Antworten
Hallo, für einen WLAN-Stick mit Ralink 2870 Chipsatz gibt es einen Treiber von Ralink sowie (m...
Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...