Bigcouch wird Open Source

Bigcouch wird Open Source

CouchDB-Verbund

Anika Kehrer
01.09.2010
Das Unternehmen Cloudant hat nach rund einem Jahr Entwicklerarbeit und Praxisprobe ihre verteilbare Couch-DB-Version Bigcouch unter der Apache Lizenz 2.0 freigegeben.

Bigcouch kann man sich als einen Satz Erlang/OTP-Anwendungen vorstellen, schreibt der Hersteller in seinem Announcement, mit denen sich ein über Nodes oder Server verteiltes Cluster aus Couch-DB-Instanzen erstellen lässt. Für den Endanwender sehe das Cluster wie eine Instanz aus. Doch Admins können die Nodes einzeln ansprechen, denn bei der Implementation habe man sich an Amazons Dynamo-Technologie gehalten.

Couch-Cluster statt Einzel-Couch: So stellt das Unternehmen Cloudant seine Software Bigcouch dar.

Das Unternehmen hinter der modularen Sofalandschaft entstand vor zwei Jahren auf Initiative einiger Mitarbeiter des Massachusetts Institute of Technology (MIT). Man sei, heißt es in der Selbstbeschreibung, unzufrieden mit den vorhandenen Möglichkeiten von CouchDB gewesen, zum Beispiel mit der Skalierbarkeit. Bigcouch lebt zunächst als Fork von CouchDB, ihre Hauptentwickler bei Cloudant "denken und hoffen" jedoch, dass relevante Neuerungen zurück in das Ursprungsprojekt fließen.

Der Download ist auf der Github-Seite möglich. Nähere Informationen zur Software enthält zum Beispiel die Produktseite - Cloudant bietet gehostete Versionen sowie kommerziellen Support. Installationsvoraussetzungen sind im Readme zu finden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 1 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 1 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...