Quelloffenes Bitcoin-Mining

Bfgminer unterstützt Mining über Gallium-3D

Bfgminer unterstützt Mining über Gallium-3D

Kristian Kißling
15.04.2013
Der quelloffene Radeon Gallium-3D Open-CL-Stack erlaubt es nun auch, Bitcoin zu generieren.

Die digitale Währung schaffte es in den letzten Wochen dank einiger beachtlicher Kurssprünge bis in die Schlagzeilen von Lokalzeitungen zu kommen. Wer die digitalen Münzen erzeugen will, braucht jedoch bisher den proprietären Nvidia- oder ATI-Treiber, um die GPU anzusprechen.

Tom Stellard von AMD hat nun laut Blogeintrag dafür gesorgt, dass auch der Radeon Gallium-3D Open-CL-Stack das Minen von Bitcoins, wie der Vorgang häufig genannt wird, erlaubt. Wer das in die Tat umsetzen will, muss nicht nur die Patches von Stellard installieren (aus den Branches Mesa, Llvm sowie der Open-CL-Bibliothek Libclc), sondern auch den Miner Bfgminer einsetzen.

Ähnliche Artikel

  • Mesa 7.5 mit Gallium3D-Support
    Die freie OpenGL-Implementierung Mesa erschien bereits letzte Woche in der neuen Version 7.5. In Kombination mit Gallium3D soll Mesa in Zukunft die Möglichkeit bieten, auch mit freien Treibern hardwarebeschleunigte 3D-Grafik unter Linux zu betreiben.
  • Knoppix 7.4.0 veröffentlicht
    Klaus Knopper hat eine neue Version seines beliebten Live-Systems Knoppix freigegeben. Sie aktualisiert vor allem die enthaltenen Softwarepakete. Gleichzeitig gibt es auch eine neue Version von ADRIANE.
  • Unity 2-D fliegt aus Ubuntu 12.10
    Ubuntu 12.10 wird erstmals kein Unity 2-D mehr an Bord haben. Die Entwickler haben die Pakete für den 2-D-Desktop komplett aus der aktuellen Entwicklerversion 12.10 entfernt.
  • Fedora 20 im Kurztest
    Nach einer Schlingerfahrt in Sachen Stabilität findet das Fedora-Projekt mit dem aktuellen Release "Heisenbug" wieder zu einem stabilen Kurs zurück und nimmt neue Fahrt auf.
  • Call for Participation für den Augsburger Linux-Infotag 2016
    Am Samstag, dem 16. April 2016 findet der 15. Augsburger Linux-Infotag in den Räumen der Hochschule Augsburg statt.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...