Hannover ruft die Open-Source-Welt

Bewerbung für Cebit Open Source Forum startet

Bewerbung für Cebit Open Source Forum startet

Hans-Jörg Ehren
27.11.2012
Mit dem Umzug in Halle 6 räumt die Cebit dem Thema Open Source im Jahr 2013 mehr Raum ein. Davon profitiert auch das Open Source Forum, das wie gewohnt zusammen mit der Ausstellung des Open Source Parks das Thema Linux und freie Software auf der Cebit prägt.

Die Cebit 2013 findet vom 5. bis 9. März 2013 in Hannover statt. Organisiert von der Medialinx AG (ehemals Linux New Media AG), wird das Open Source Forum dem Cebit-Publikum wieder ein umfangreiches Vortragsprogramm bieten, das alle Facetten der Linux- und Open Source-Welt beleuchtet. Dass Open-Source-Software längst zu einem wichtigen Faktor der IT-Industrie geworden ist, zeigt sich am Erfolg des Open Source Parks. Mehr als 90 Prozent der bisherigen Aussteller haben bereits ihre Teilnahme für 2013 zugesagt.

Auch 2013 heißt es auf der Cebit "Bühne frei für Open Source".

Open-Source-Praktiker gesucht!

Mit dem jetzt ergehenden Call for Papers sind Entwickler und Strategen aus Community, Unternehmen und Behörden aufgerufen, ihre Vortragsvorschläge einzureichen. Gesucht werden Praktiker, die über ihre Erfahrungen bei der Entwicklung und beim Einsatz freier Software berichten. Gefragt sind innovative Produkte und neue Projekte sowie Open Source- und Linux-spezifische Technologien. Von besonderem Interesse ist der Themenbereich "Open Source in der Mobile-IT" sowie Themen, die an das Cebit-Leitthema 2013 "Shareconomy" anknüpfen.

Möchten Sie sich mit Ihrem Vortrag für das Cebit Open Source Forum bewerben, nutzen Sie bitte unser entsprechendes Formular oder lassen Sie uns eine Kurzbeschreibung Ihres Vorschlags unter Angabe Ihres Namens und einer Telefonnummer für eventuelle Rückfragen an callforpapers@medialinx-gruppe.de zukommen.

Als Vortragsdauer inklusive anschließender Frage-Antwort-Session sind jeweils 45 Minuten vorgesehen, als Vortragssprachen kommen Deutsch und Englisch in Frage. Das komplette Vortragsprogramm des Forums wird als Live-Stream auf Linux-Magazin Online übertragen und später im Archiv kostenlos zugänglich gemacht.

Über die Vergabe der Vortragsplätze entscheidet eine internationale Jury aus Open-Source-Experten. Die Einreichungsfrist endet am Mittwoch, 9. Januar 2013.

Platin-Sponsor des Cebit Open Source Forums 2013 ist die Heinlein Support GmbH, ein führender E-Mail- und Linux-Server-Spezialist in Deutschland.

Ähnliche Artikel

  • Open-Source-Vorträge gesucht

    Vom 10. bis 14. März findet in Hannover die Messe Cebit 2014 statt. Für die Special Conference Open Source nimmt die Medialinx AG bis 19. Januar Vorschläge für Vorträge an.
  • Trendsetter Open Source

    Wie gemacht für die Open-Source-Welt scheint das Thema der Cebit 2013: "Shareconomy". Immerhin sind das Teilen und Zusammenarbeiten zwei Triebfedern der freien Softwareentwicklung. Der Open Source Park, Forum und mehr Ausstellungsfläche findet sich in diesem Jahr in Halle 6.
  • Call for Papers für das Open-Source-Forum verlängert

    Die Frist für den Call for Papers zum Open-Source-Forum der Cebit 2012 ist verlängert worden.
  • In eigener Sache: Livestream vom Cebit-Forum

    Wie jedes Jahr veranstaltet die Medialinx AG auch auf dieser Cebit wieder das Forum Cebit Open Source, das mit nahezu 60 hochkarätig besetzten Vorträgen die Halle 6 rockt. Ein kostenloser Livestream überträgt alle Vorträge ins Netz.
  • Vorträge für CeBIT 2012 gesucht

    Auch 2012 ist das Open Source Forum der CeBIT an seinen angestammten Platz in Halle 2 zu finden. Entwickler und Strategen aus Community, Unternehmen und Behörden sind nun gebeten, ihre Vortragsvorschläge einzureichen. Update: Die Einreichungsfrist ist auf den 8. Januar verlängert worden.

Kommentare

1192 Hits
Wertung: 149 Punkte (7 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...