Betatest: Mono beschleunigt Second Life

Betatest: Mono beschleunigt Second Life

Kristian Kißling
30.01.2008

Der Hype ist vorüber, doch in Second Life, der 3D-Welt von Linden Labs, tummeln sich weiterhin die Avatare und bauen ihre virtuellen Grundstücke. Nun mischt Mono, die hauptsächlich von Novell entwickelte freie Implementierung des .Net-Frameworks, die virtuelle Community auf - vorerst allerdings nur in einer Beta-Version.

Eine eigene Skriptsprache, die Linden Script Language (kurz LSL), treibt die Online-Welt an. Eine von Linden Labs entwickelte virtuelle Maschine namens LSL2 verwandelt die Skripte in Maschinencode. In ersten Tests zeigte sich jedoch, dass die LSL-Skripte in einer Mono-Umgebung bis zu 220 mal schneller laufen, als in der hauseigenen virtuellen Maschine. In seinem Blog kündigt Mono-Entwickler und Gnome-Mitbegründer Miguel de Icaza nun erste Beta-Tests in der neuen Mono-Umgebung an.

Auch ein eigenes How-to im Second-Life-Wiki ruft Nutzer zum Testen der neuen Mono-Skripte auf. Dazu lädt der Tester die Beta-Version des Mono-Viewers herunter (oder die Alpha-Version für Linux), die ihn in einen speziellen Teil der Online-Welt transportiert. Dank Het Grid führt dann dort die Mono VM seine Skripte aus. Die von Mono kompilierten Beta-Skripte laufen allerdings nicht in den herkömmlichen Regionen von Second Life - was dem Wort "Regionalcode" eine völlig neue Bedeutung gibt. Zukünftig sollen Second-Life-Nutzer die Chance bekommen, ihre Skripte in allen .NET-Sprachen zu programmieren, die unter Mono laufen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...