Dritte Vorabversion

Beta3 von Firefox 3.6 zum Download bereit

Beta3 von Firefox 3.6 zum Download bereit

Ulrich Bantle
19.11.2009 Mozilla hat die dritte Beta des Webbrowsers Firefox 3.6 zum Download freigegeben. Dutzende Fehlerbereinigungen und die voranschreitende Integration der geplanten Features erwarten die Tester.

Inzwischen sei auch die Hälfte der für Firefox verfügbaren Add-ons mit Firefox 3.6 kompatibel, meldet das Mozilla-Team. Wer sein bevorzugtes Add-on im nicht funktionierenden Zustand vorfindet, solle den Add-on Compatibility Reporter installieren, empfiehlt Mozilla. Der Reporter dient der Fehlermeldung an die Entwickler und ist nur für den Testeinsatz gedacht.

Neu hinzugekommen ist im Browser nun die Fähigkeit, Skripte asynchron auszuführen, was mehr Tempo beim Laden von Seiten verspricht. Eines der interessantesten Features ist aber der native Video-Support das HTML-5-Videotag. Mozilla verspricht den Nutzern einen Fullscreen-Modus, für entsprechend getaggte Videodateien. Die fertige Version steht nach dem ursprünglichen Terminplan im November an. Durch Verzögerungen bei den Betaversionen erscheint dieser Termin allerdings als eher unwahrscheinlich.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...