Beta 4 von Thunderbird 3.0

Beta 4 von Thunderbird 3.0

Später Vogel

Ulrich Bantle
25.09.2009 Der Mailclient Thunderbird hat auf seinem Weg zur 3.0 mit der Beta 4 eine weitere Station erreicht und unter anderem eine neue Gecko-Engine bekommen.

Die Entwickler sprechen von über 200 Änderungen in der neuen Testversion, darunter fällt ein Update der Gecko-Engine auf 1.9.1.3. Daneben gibt es die üblichen Stabilitäts- und Beschleunigungsmaßnahmen, beispielsweise bei der Synchronisation von IMAP-Ordnern. Der Download der Mails erfolgt dabei im Hintergrund, dieses Feature ist abschaltbar und lässt sich auch für einzelne IMAP-Ordner konfigurieren.

Testfreudige Anwender finden die Thunderbird Beta zum Download für Linux, Mac OS X und Windows. Wann mit der finalen Version zu rechnen ist, steht nicht fest, gemessen an den ursprünglichen Planungen ist Thunderbird 3 mit der laufenden Betaphase aber etwa ein Jahr verspätet.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

zweites Bildschirm auf gleichem PC einrichten
H A, 30.09.2016 19:16, 2 Antworten
Hallo, ich habe Probleme mein zweites Bildschirm einzurichten.(Auf Debian Jessie mit Gnome) Ich...
Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 2 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...