Beste Schweizer Open Source Projekte ausgezeichnet

Beste Schweizer Open Source Projekte ausgezeichnet

Marcel Hilzinger
25.09.2008

Der Verein /ch/open hat an der OpenExpo Zürich in Winterthur die Preisträger des CH Open Source Awards bekanntgegeben. Der Preis ist mit 10 000 Franken dotiert und gilt als Auszeichnung für besondere Verdienste ums Thema Open Source.

Der CH Open Source Award besteht aus fünf Kategorien. Der mit 1600 Franken dotierte Preis für die beste Vorreiterrolle (Pioneer Award) ging an die Kantonsschule Zofingen für den vorbildlichen Einsatz von OpenOffice.org und Linux-basierten Terminalservern in der Schule. Den Swissness Award für die beste Leistung über die Landesgrenzen hinaus und das Preisgeld von 1600 Franken erhielt die Universität Zürich für die E-Learning Platform OLAT.

Der Business Award ging an das Basler IT-Unternehmen Day für seine Arbeit am Content-Repository-Standard JSR-170. In dieser Kategorie verlieh der Verein /ch/open nur ein symbolisches Preisgeld von 200 Franken. Den mit 2000 Franken dotierten Advocacy Award erhielten Amadeus Wittwer und Philipp Hanselmann von den Projekten Linuxola und Schoolnet Namibia für ihren Einsatz von freier Software in Afrika. Der Preis für die Jüngsten (Youth Award) ging an Esteban Joël Marín und Philipp Gassmann als einzige Nominierte in dieser Kategorie. Esteban schrieb das Vokabellernprogramm Worddriller, Philipp eine Maturaarbeit zum Thema "Einstieg in Ubuntu". Sie erhielten je 800 Franken Preisgeld.

Alle Preisträger erhielten neben dem Preisgeld auch eine goldene Tastatur als Auszeichnung.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...