Bessere Grafikunterstützung in Parted Magic 6.1

Bessere Grafikunterstützung in Parted Magic 6.1

Nouveau

Ulrich Bantle
09.05.2011
Mit einem Update des Partitionierungssystems Parted Magic auf 6.1 haben die Entwickler die X.org-Version erneuert.

Mit 6.1 hält auch der Nouveau-Treiber für Nvidia-Grafikkarten Einzug in die Distribution. Neben anderen Bugfixes sollen auch die Probleme mit Intel-Grafikchips für mobile Geräte der Vergangenheit gelöst sein. Mit dem Update funktioniere der Integrierte Grafik-Controller von Intel nun. Weitere Bugfixes machen das Partitionierungstool ebenfalls stabiler. Das Projekt zählt zudem die auf einen neuen Stand gebrachten Pakete auf.

Den Download der Images gibt es auf der Parted-Magic-Homepage.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...
thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...