Nouveau

Bessere Grafikunterstützung in Parted Magic 6.1

Bessere Grafikunterstützung in Parted Magic 6.1

Ulrich Bantle
09.05.2011
Mit einem Update des Partitionierungssystems Parted Magic auf 6.1 haben die Entwickler die X.org-Version erneuert.

Mit 6.1 hält auch der Nouveau-Treiber für Nvidia-Grafikkarten Einzug in die Distribution. Neben anderen Bugfixes sollen auch die Probleme mit Intel-Grafikchips für mobile Geräte der Vergangenheit gelöst sein. Mit dem Update funktioniere der Integrierte Grafik-Controller von Intel nun. Weitere Bugfixes machen das Partitionierungstool ebenfalls stabiler. Das Projekt zählt zudem die auf einen neuen Stand gebrachten Pakete auf.

Den Download der Images gibt es auf der Parted-Magic-Homepage.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...