Bazaar erreicht Version 1.0

Aufmacher News

Mathias Huber
17.12.2007

Bazaar, eine Software zur dezentralen Versionskontrolle, gibt es nun in Version 1.0. Die Entwicklung des Versionskontrollsystems wird hauptsächlich von der Ubuntu-Firma Canonical gefördert. Im Gegensatz zu Systemen wie CVS und Subversion setzt Bazaar (Unix-Kommando "bzr") keinen zentralen Server voraus. Entwickler können mit lokalen Repositories dezentral und offline arbeiten. Der Abgleich mit dem Hauptzweig eines Projekts geschieht durch Merging. Zum Publizieren des persönlichen Code-Zweigs reicht ein SFTP-Server im Internet. Daneben kann der Programmierer seinen Code mit der Software auch im Ubuntu-Entwicklerportal Launchpad platzieren.

Version 1.0 wird von einem komplett überarbeiteten Anwender-Handbuch und weiterer Dokumentation begleitet. Neben Bugfixes und Performance-Verbesserungen haben die Entwickler das neue Repository-Format Pack zum Standard gemacht.

Bazaar setzt lediglich Python ab Version 2.4 voraus und ist unter GLPv2 oder neuer lizenziert. Die Python-API bietet Schnittstellen für Plugins. Die Software steht im Download-Bereich als Quelltext-Archiv, Debian-/Ubuntu- und Yum-Repository zur Verfügung. Zudem gibt es Versionen für Windows und Mac OS X.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 0 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 2 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...