Bazaar 1.1 besser und mit weniger Fehlern

Bazaar 1.1 besser und mit weniger Fehlern

Mathias Huber
16.01.2008

Die Entwickler von Bazaar, einem verteilten System zur Versionskontrolle, reichen rund einen Monat nach Version 1.0 Bugfixes nach. Zudem verbessert Bazaar 1.1 einige Details. Die für Benutzer augenfälligste Änderung betrifft die Diff-Syntax des Bazaar-Befehls. Statt "bzr diff branch1 branch2" lautet sie nun "diff branch1 --new branch2". Damit beheben die Entwickler eine Zweideutigkeit: Mit "branch2" könnte in der alten Schreibweise auch eine Datei gemeint sein.

Ebenfalls neu: Die Anweisung "split" teilt große Quelltext-Bäume in mehrere kleine auf. Die Aktionen "branch" und "checkout" können zur Beschleunigung auf Dateien aus der lokalen Arbeitskopie zurückgreifen. Daneben haben die Programmierer des dezentralen Systems rund zwei Dutzend Bugs behoben, beispielsweise im Zusammenhang mit Unicode und anderen Zeichenkodierungen. Eine ausführliche Liste enthält das Changelog.

Bazaar verlangt im Gegensatz zu manch anderer Software zur Versionsverwaltung keinen zentralen Repository-Server. Es wird maßgeblich von der Ubuntu-Firma Canonical entwickelt, die das System auch auf ihrer Entwickler-Plattform Launchpad einsetzt.

Auf der Download-Seite stehen der Bazaar-Quelltext sowie Pakete für zahlreiche Linux- und BSD-Varianten, Mac OS X und Windows zur Verfügung. Die Software ist unter unter GLPv2 oder neuer lizenziert.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...