Banshee in Version 2.9 erschienen

Banshee in Version 2.9 erschienen

Neue Todesfee

Tim Schürmann
09.10.2013 Nach einem Jahr Arbeit haben die Entwickler des Musik-Players Banshee eine neue Version veröffentlicht. Die größten Änderungen fanden unter der Haube statt.

So nutzt Banshee 2.9 jetzt Gtk+ 3 und synchronisiert Medien mit Symbian-Geräten, wie etwa dem Nokia N95. Davon abgesehen gab es nur kleinere Änderungen. Unter anderem öffnet Banshee jetzt auch .amr-Dateien, während sich die Textbox für die Suche ihre Größe merkt. Darüber hinaus bietet die neue Version Schlüsselwörter für die Suche in Unity und der GNOME Shell. Sämtliche Änderungen und Fehlerkorrekturen fassen die Release-Notes zusammen.

Banshee 2.9 ist eine Entwicklerversion, aus der später die Version 3.0 erwachsen soll.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...