Neue Todesfee

Banshee in Version 2.9 erschienen

Banshee in Version 2.9 erschienen

Tim Schürmann
09.10.2013 Nach einem Jahr Arbeit haben die Entwickler des Musik-Players Banshee eine neue Version veröffentlicht. Die größten Änderungen fanden unter der Haube statt.

So nutzt Banshee 2.9 jetzt Gtk+ 3 und synchronisiert Medien mit Symbian-Geräten, wie etwa dem Nokia N95. Davon abgesehen gab es nur kleinere Änderungen. Unter anderem öffnet Banshee jetzt auch .amr-Dateien, während sich die Textbox für die Suche ihre Größe merkt. Darüber hinaus bietet die neue Version Schlüsselwörter für die Suche in Unity und der GNOME Shell. Sämtliche Änderungen und Fehlerkorrekturen fassen die Release-Notes zusammen.

Banshee 2.9 ist eine Entwicklerversion, aus der später die Version 3.0 erwachsen soll.

Ähnliche Artikel

Kommentare

1191 Hits
Wertung: 69 Punkte (1 Stimme)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...