Banshee in Version 2.9 erschienen

Banshee in Version 2.9 erschienen

Neue Todesfee

Tim Schürmann
09.10.2013 Nach einem Jahr Arbeit haben die Entwickler des Musik-Players Banshee eine neue Version veröffentlicht. Die größten Änderungen fanden unter der Haube statt.

So nutzt Banshee 2.9 jetzt Gtk+ 3 und synchronisiert Medien mit Symbian-Geräten, wie etwa dem Nokia N95. Davon abgesehen gab es nur kleinere Änderungen. Unter anderem öffnet Banshee jetzt auch .amr-Dateien, während sich die Textbox für die Suche ihre Größe merkt. Darüber hinaus bietet die neue Version Schlüsselwörter für die Suche in Unity und der GNOME Shell. Sämtliche Änderungen und Fehlerkorrekturen fassen die Release-Notes zusammen.

Banshee 2.9 ist eine Entwicklerversion, aus der später die Version 3.0 erwachsen soll.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...