Fledermaustreffen

Bacula Konferenz 2010 in Köln

Bacula Konferenz 2010 in Köln

Erol Akman
01.09.2010 Am 22. September 2010 veranstaltet die dass IT GmbH in Köln die zweite Konferenz zur freien Backup- und Restore-Lösung Bacula. Das Programm steht nun online.

Mit Vorträgen und Erfahrungsberichten zur netzwerkfähigen Datensicherungssoftware dient die Konferenz als Treffpunkt für die wachsende Bacula Gemeinschaft. Themen der diesjähren Konferenz sind die Entwicklung des ersten, umfassenden graphischen Konfigurationstools "dassmodus" sowie Troubleshooting, Life-Cycle-Management, LTO-5 Technologie, IT-Sicherheit bei Backups und Data-Deduplication mit Bacula.

Nähere Informationen zum Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte auf der Bacula-Konferenz-Website: http://www.bacula-konferenz.de

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...