Backtrack 4r1 erschienen

Backtrack 4r1 erschienen

Eindringling

Mathias Huber
11.08.2010
Backtrack, eine freie Live-DVD mit Tools für das Penetration Testing, ist in Version 4r1 erhältlich.

Das aktualisierte System verwendet Linux-Kernel 2.6.34. Die Entwickler berichten von Problemen mit dem WLAN-Treiber rt2800usb, bieten in ihrem Forum aber einen Workaround an. Daneben erhielt Backtrack viele Software-Updates sowie eine vollständige Fluxbox-Desktopumgebung. Die VMware-Version zum Betrieb in einer virtuellen Maschine bietet nun volle Integration mit den VMware-Tools.

Backtrack bietet auf einer Live-DVD eine reiche Auswahl an Werkzeugen für das Penetration Testing.

Erstmals gibt es auch eine Roadmap für Backtrack, die beispielsweise Version 4r2 für den Oktober vorsieht. Backtrack 4r1 steht als DVD- und VMware-Image zum Download per HTTP und Bittorrent bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux 17.2 Treiber f. PC Drucker installieren
Ernst Malitzki, 11.12.2016 13:04, 0 Antworten
Habe einen PC Drucker von HP. Möchte diesen PC Drucker an meinen PC anschließen. Hierzu benötige...
Brother Drucker DCP-J4120
Achim Zerrer, 09.12.2016 18:08, 0 Antworten
Hallo, ich wollte unter Leap 42.1 den Brother Drucker installieren und dazu das PPD- Datei vom do...
Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...