BackBox Linux 4.5

BackBox Linux 4.5

Aktualisierte Sicherheitsdistribution

Tim Schürmann
29.01.2016 Die Macher der auf Sicherheits- und Penetration-Tests spezialisierten Distribution BackBox Linux haben eine neue Version veröffentlicht. Diese aktualisiert im Wesentlichen die enthaltenen Programme und das System selbst.

BackBox Linux 4.5 nutzt jetzt den Kernel 4.2. Aktualisiert haben die Entwickler vor allem die Tools OpenVAS und Automotive Analysis, sowie unter anderem wpscan, knockpy, nmap, zaproxy, set, guymanager, sqlmap, apktool, hashcat, can-utils, binwalk und phishing-frenzy. Des Weiteren bietet die Distribution einen verbesserten Anonymous Mode und soll flotter arbeiten. Abschließend haben die Entwickler den Unterbau aktualisiert und zahlreiche Fehler behoben.

Vor dem Download bitten die Entwickler um eine Spende, die wiederum in die Weiterentwicklung fließt. Wer kein Geld überweisen möchte, trägt in das entsprechende Eingabefeld eine 0 ein.

Ähnliche Artikel

  • Aktualisierte Distribution für Sicherheitsexperten
    Die Distribution BackBox Linux bringt zahlreiche vorinstallierte Werkzeuge für Penetration-Tester und Sicherheitsexperten mit. In der jetzt erhältlichen Version 4.6 haben die Entwickler zahlreiche Komponenten aktualisiert.
  • BackBox Linux 4.2 veröffentlicht
    BackBox Linux kommt mit zahlreichen vorinstallierten Werkzeugen für Sicherheits- und Penetration-Tests sowie forensische Untersuchungen. Jetzt haben die Entwickler die neue Version 4.2 veröffentlicht, die neben aktualisierten Programmen auch kleinere Detailverbesserungen enthält.
  • BackBox Linux 4.4 veröffentlicht
    Penetration- und Sicherheitstester dürfen sich über eine neue Version der Distribution Backbox Linux freuen. Die Version 4.4 aktualisiert vor allem das zugrundeliegende Ubuntu-System sowie die mitgelieferten Tools.
  • BackBox Linux 4.3 veröffentlicht
    Die auf Ubuntu basierende Distribution BackBox Linux richtet sich mit ihren vorinstallierten Werkzeugen an Penetration-Tester und den Einsatz in der forensischen Analyse. Die Entwickler haben jetzt die Version 4.3 veröffentlicht, die vor allem die Software aktualisiert.
  • Heft-DVDs 11/2013

Kommentare

Aktuelle Fragen

NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...