Freeswitch statt Asterisk

BSI entwickelt sichere Telefonanlage

BSI entwickelt sichere Telefonanlage

Ulrich Bantle
18.01.2011
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) lässt eine VoIP-Telefonanlagendistribution für Unternehmen entwickeln, die sichere Kommunikation verspricht.

Den Zuschlag für das Projekt haben die Entwickler der Firma Amooma rund um die bestehende Asterisk-basierte freie Telefonanlage Gemeinschaft erhalten. Allerdings hat das BSI-Projekt mit der bestehenden Version von Gemeinschaft laut Amooma-Chef Stefan Wintermeyer wenig zu tun. Basis für die nach Fertigstellung auf der Website des Bundesamtes angebotene Distribution sei Freeswitch und nicht Asterisk. Die Entscheidung dafür sei aus Gründen der besseren Security-Optionen von Freeswitch gefallen.

Stefan Wintermeyer erläutert den Umstieg damit, dass bislang kein Kunde auf Sicherheit gepocht habe, es seien vielmehr immer neue Funktionen gewünscht gewesen. Gemeinschaft in Version 4.0 werde deshab weniger Funktionen und mehr Sicherheit bieten. Wintermeyer weiter: "Wir werden als erste Telefonanlage das ZRTP-Protokoll unterstützen und damit absolute Sicherheit bei der Verschlüsselung von Gesprächen erreichen." Zudem erfolgt die Entwicklung nicht mehr in PHP sondern mit Ruby on Rails. "Damit haben wir endlich ein Framework, mit dem wir sauber testen können", erläutert er.

Das BSI wird laut Wintermeyer die Download-Version als SiVoIP anbieten. Die Software ist frei und soll unter der GPL v2 stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...