BSD-Router

BSD Router Project veröffentlicht Version 0.32 mit zahlreichen Verbesserungen

BSD Router Project veröffentlicht Version 0.32 mit zahlreichen Verbesserungen

Mathias Huber
19.02.2010 Das BSD Router Project (BSDRP) hat mit Release 0.32 sein freies Embedded-Image auf die FreeBSD-Version 8.0-Release-p2 aktualisiert.

Das BSD Router Projekt basiert auf FreeBSD, der Routing Software Suite Quagga und der eXtensible Open Router Platform (XORP). Die neue Version bringt zahlreiche Änderungen mit, darunter die Optionen show memory und show traffic, RCS-Versionierung für die Konfigurationsdatei über rvi sowie nach Wunsch Upload und Download der Datei per scp. Zu den weiteren neuen Features gehören DHCP-Relay, Netflow-Probes, das Link-Layer Discovery Protocol (in OpenLLDP umgesetzt) sowie das Virtual Router Redundancy Protocol (VRRP). Die CARP-Implementierung im Kernel wurde durch eine Userland-Variante ersetzt. Die verwendete Routing-Software Quagga erfuhr ein Update auf Version 0.99.15.

Die Images für das BSD Router Project 0.32 passen auf eine 512 MByte große Speicherkarte oder einen USB-Stick. Die Router-Distribution steht unter BSD-Lizenz auf der BSDRP-Homepage zur Verfügung.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...