AutoQA speist Fedora-Updates

AutoQA speist Fedora-Updates

Testframework

Mathias Huber
23.03.2011
Das QA-Team der Distribution Fedora wird die Ergebnisse aus seinem automatischen Testframework AutoQA in das Fedora Update System (Bodhi) einspeisen.

Über Bodhi organisiert das Projekt die Aktualisierung von Softwarepakten. Über Kommandozeile und Weboberfläche verwaltet das System Paketstatus, behobene Bugs und Kommentare der Community. Dazu sollen nun die Ergebnisse zweier Tests aus AutoQA kommen, zunächst mit rein informativem Charakter: Depcheck überprüft, ob die Abhängigkeiten des Pakets in Ordnung sind, Upgradepath stellt sicher, dass neuere Fedora-Releases die gleiche oder eine neuere Version der Software erhalten.

Im Fedora Update System, auch Bodhi genannt, reifen aktualisierte Softwarepakete für die Distribution.

Die Testergebnisse werden als Kommentare im Fedora Update System erscheinen. Derzeit sind sie bereits in einer eigenen Mailingliste erhältlich. Laut Kamil Páral von Fedoras Qualitätssicherung hat das Team diese beiden Tests ausgewählt, weil deren Ergebnisse nicht interpretationsbedürftig sind. Sollten Paketbauer überzeugt sein, AutoQA habe falsche Ergebnisse geliefert, bittet das Team um eine Mail an seine Entwickler-Liste. Einen genauen Starttermin für den neuen Dienst nennt Páral nicht.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...