Testframework

AutoQA speist Fedora-Updates

AutoQA speist Fedora-Updates

Mathias Huber
23.03.2011
Das QA-Team der Distribution Fedora wird die Ergebnisse aus seinem automatischen Testframework AutoQA in das Fedora Update System (Bodhi) einspeisen.

Über Bodhi organisiert das Projekt die Aktualisierung von Softwarepakten. Über Kommandozeile und Weboberfläche verwaltet das System Paketstatus, behobene Bugs und Kommentare der Community. Dazu sollen nun die Ergebnisse zweier Tests aus AutoQA kommen, zunächst mit rein informativem Charakter: Depcheck überprüft, ob die Abhängigkeiten des Pakets in Ordnung sind, Upgradepath stellt sicher, dass neuere Fedora-Releases die gleiche oder eine neuere Version der Software erhalten.

Im Fedora Update System, auch Bodhi genannt, reifen aktualisierte Softwarepakete für die Distribution.

Die Testergebnisse werden als Kommentare im Fedora Update System erscheinen. Derzeit sind sie bereits in einer eigenen Mailingliste erhältlich. Laut Kamil Páral von Fedoras Qualitätssicherung hat das Team diese beiden Tests ausgewählt, weil deren Ergebnisse nicht interpretationsbedürftig sind. Sollten Paketbauer überzeugt sein, AutoQA habe falsche Ergebnisse geliefert, bittet das Team um eine Mail an seine Entwickler-Liste. Einen genauen Starttermin für den neuen Dienst nennt Páral nicht.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...