LibreGraphicsMeeting 2013

LibreGraphicsMeeting 2013 - Madrid
LibreGraphicsMeeting 2013 - Madrid

Auf der Suche nach Beiträgen und Hilfe

S.Kemter
22.01.2013 Einmal im Jahr treffen sich Entwickler nahezu aller Programm freier Grafiksoftware, von GIMP, Inkscape über Hugin bis Scribus und natürlich viele andere mehr.

Dieses Treffen dient dabei dem Austausch zwischen den verschiedenen Entwicklern, aber auch der Benutzer eben dieser Programme ist ein gern gesehener Gast. Neben dem obligatorischem Vortragsprogramm über die Neuentwicklungen, gibt es Workshops und Team-Meetings, bei denen es um Ideen für gemeinsame Entwicklungen geht. Die Einreichungsfrist für Beiträge ist noch nicht abgelaufen und bis zum 15. Februar besteht die Möglichkeit noch Beiträge einzureichen.

Das LibreGraphicsMeeting gastiert dieses Jahr im MediaLab Prado, nachdem es im vergangenen Jahr in Wien zu Gast war. Erwartet werden wieder um die 100 Entwickler verschiedener Grafikprogramme, um diese bei den Reisekosten zu unterstützen bittet das LibreGraphicsMeeting auch dieses Jahr um Unterstützung.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 7 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...