LibreGraphicsMeeting 2013

LibreGraphicsMeeting 2013 - Madrid
LibreGraphicsMeeting 2013 - Madrid

Auf der Suche nach Beiträgen und Hilfe

S.Kemter
22.01.2013 Einmal im Jahr treffen sich Entwickler nahezu aller Programm freier Grafiksoftware, von GIMP, Inkscape über Hugin bis Scribus und natürlich viele andere mehr.

Dieses Treffen dient dabei dem Austausch zwischen den verschiedenen Entwicklern, aber auch der Benutzer eben dieser Programme ist ein gern gesehener Gast. Neben dem obligatorischem Vortragsprogramm über die Neuentwicklungen, gibt es Workshops und Team-Meetings, bei denen es um Ideen für gemeinsame Entwicklungen geht. Die Einreichungsfrist für Beiträge ist noch nicht abgelaufen und bis zum 15. Februar besteht die Möglichkeit noch Beiträge einzureichen.

Das LibreGraphicsMeeting gastiert dieses Jahr im MediaLab Prado, nachdem es im vergangenen Jahr in Wien zu Gast war. Erwartet werden wieder um die 100 Entwickler verschiedener Grafikprogramme, um diese bei den Reisekosten zu unterstützen bittet das LibreGraphicsMeeting auch dieses Jahr um Unterstützung.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...