Auf der Suche nach Beiträgen und Hilfe

LibreGraphicsMeeting 2013 - Madrid
LibreGraphicsMeeting 2013 - Madrid

LibreGraphicsMeeting 2013

S.Kemter
22.01.2013 Einmal im Jahr treffen sich Entwickler nahezu aller Programm freier Grafiksoftware, von GIMP, Inkscape über Hugin bis Scribus und natürlich viele andere mehr.

Dieses Treffen dient dabei dem Austausch zwischen den verschiedenen Entwicklern, aber auch der Benutzer eben dieser Programme ist ein gern gesehener Gast. Neben dem obligatorischem Vortragsprogramm über die Neuentwicklungen, gibt es Workshops und Team-Meetings, bei denen es um Ideen für gemeinsame Entwicklungen geht. Die Einreichungsfrist für Beiträge ist noch nicht abgelaufen und bis zum 15. Februar besteht die Möglichkeit noch Beiträge einzureichen.

Das LibreGraphicsMeeting gastiert dieses Jahr im MediaLab Prado, nachdem es im vergangenen Jahr in Wien zu Gast war. Erwartet werden wieder um die 100 Entwickler verschiedener Grafikprogramme, um diese bei den Reisekosten zu unterstützen bittet das LibreGraphicsMeeting auch dieses Jahr um Unterstützung.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 3 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...
PClinuxOS
Günter Beckmann, 20.12.2017 09:51, 1 Antworten
Hi, LUC, hat jemand von Euch Erfahrung mit dem in Heft 12/2017 vorgestelletn PClinuxOS? Ich...