Kein Picasa mehr für Linux

Auch Sync für Blackberrys vor dem Aus

Auch Sync für Blackberrys vor dem Aus

Ulrich Bantle
23.04.2012
Wie Google im offiziellen Blog bekannt gibt, wird die Wine-basierte Linux-Version von Picasa nicht mehr weiter gepflegt.

Linux-Nutzer der Software könnten die installierte Version zwar weiterhin betreiben, es gäbe aber keine Updates mehr, heißt es im Beitrag.

Die seit 2006 erhältliche Linux-Ausgabe der Fotosoftware ist damit ab sofort obsolet, schreibt Matthias Schwab, bei Google Director Cloud Services. Es sei mit dem zunehmenden Ausbau der Software schwierig geworden, die Features der Software in die Linux-Ausgabe zu bringen, so Schwab. In seinem mit "Frühjahrsputz" überschriebenen Beitrag kündigt der Manager das Ende für weitere Google-Services an. Betroffen sind demnach auch der Picasa Web Albums Uploader für Mac OS X und das Picasa Web Album Plugin für I-Photo.

Unter den weiteren Kandidaten, denen das Aus beschieden ist, finden sich auch Google Sync für Blackberrys sowie die mobile Web-App für Google Talk.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Heute Hip ..
Marcus (unangemeldet), Montag, 23. April 2012 21:09:21
Ein/Ausklappen

... morgen Schrottreif. So ist das halt heutzutage. Ich bin froh, dass ich keinen der angegebnen Dienste nutze, sonst würds mich jetzt wahrscheinlich ziemlich ärgern.


Bewertung: 260 Punkte bei 38 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...