Arch-Linux-ISO 2012.09.07 verfügbar

Arch-Linux-ISO 2012.09.07 verfügbar

Kernel 3.5 an Bord

Mathias Huber
10.09.2012
Für die Linux-Distribution Arch Linux ist ein neues Installationsimage mit der Versionsnummer 2012.09.07 verfügbar.

Die Live-CD enthält mit Version 3.5.3 erstmals einen Kernel des aktuellen Zweigs 3.5. An Bord sind zudem die jüngsten Ausgaben von Initscripts, Systemd und Netcfg. Beim Booten vom Netzwerk per PXE, NFS, oder NBD wird das CD-Image in den Arbeitsspeicher kopiert, um einen stabileren Installationsvorgang zu gewährleisten. Daneben sind "usb_modeswitch" und "wvdial" auf dem Medium zu finden, damit sich ein UMTS-USB-Dongle für den Internetzugang nutzen lässt, außerdem funktioniert der Bootparameter "script" nun wieder.

Weitere Informationen zur Installation finden sich in der Anleitung im Arch Wiki. Das neue Image ist für Neuinstallationen gedacht, bereits existierende Arch-Systeme aktualisieren sich fortlaufend nach dem Rolling-Release-Modell. Das rund 390 MByte große CD-Image für x86 und x86_64 steht auf den Mirror-Servern sowie per Torrent zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

  • Live-CD mit BFS und jüngstem Firefox auf Basis von Arch Linux

    Archiso-live, eine Live-CD auf Basis von Arch Linux, ist in Version 20100725 mit aktueller Software erhältlich.
  • Installationsmedium mit neuen Skripten

    Die Distribution Arch Linux stellt mit Version 2012.07.15 ein aktualisiertes Installations-Image zur Verfügung.
  • Postevolutionär
    Mit Live-Systemen und Installationsassistenten versuchen sich Distributionen für Ein- und Umsteiger attraktiv zu machen. Arch Linux selbst verzichtet zwar auf diesen Komfort, doch die Installer Architect und Arch Anywhere nehmen Sie bei dessen Installation an die Hand.
  • Arch Linux 2012.10.06

    Die Linux-Distribution Arch Linux hat ein aktualisiertes Installationsmedium mit der Nummer 2012.10.06 veröffentlicht.
  • Mehrwert
    Die prominenten Linux-Distributionen bilden immer wieder die Grundlage für Derivate – so auch bei Arch Linux. Wir sehen nach, wie viel Arch noch in den diversen Ablegern der Rolling-Release-Distribution für fortgeschrittene Anwender steckt.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 0 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 1 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...