Arch-Linux-ISO 2012.09.07 verfügbar

Arch-Linux-ISO 2012.09.07 verfügbar

Kernel 3.5 an Bord

Mathias Huber
10.09.2012
Für die Linux-Distribution Arch Linux ist ein neues Installationsimage mit der Versionsnummer 2012.09.07 verfügbar.

Die Live-CD enthält mit Version 3.5.3 erstmals einen Kernel des aktuellen Zweigs 3.5. An Bord sind zudem die jüngsten Ausgaben von Initscripts, Systemd und Netcfg. Beim Booten vom Netzwerk per PXE, NFS, oder NBD wird das CD-Image in den Arbeitsspeicher kopiert, um einen stabileren Installationsvorgang zu gewährleisten. Daneben sind "usb_modeswitch" und "wvdial" auf dem Medium zu finden, damit sich ein UMTS-USB-Dongle für den Internetzugang nutzen lässt, außerdem funktioniert der Bootparameter "script" nun wieder.

Weitere Informationen zur Installation finden sich in der Anleitung im Arch Wiki. Das neue Image ist für Neuinstallationen gedacht, bereits existierende Arch-Systeme aktualisieren sich fortlaufend nach dem Rolling-Release-Modell. Das rund 390 MByte große CD-Image für x86 und x86_64 steht auf den Mirror-Servern sowie per Torrent zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...