Arch Linux 2012.10.06
Systemd und Gummiboot

Arch Linux 2012.10.06

08.10.2012
Die Linux-Distribution Arch Linux hat ein aktualisiertes Installationsmedium mit der Nummer 2012.10.06 veröffentlicht.

Erstmals startet das Live-System des Installers mit Systemd. Im installierten Linux landen aus Kompatibilitätsgründen aber auch noch die System-V-Initskripte. Mittelfristig wird die Distribution jedoch vollständig auf Systemd umsteigen. Daneben haben die Entwickler das Booten und Konfigurieren auf EFI-basierten Rechnern vereinfacht. Auf EFI-Systemen bietet das neue Programm Gummiboot ein Bootmenü an.

Das hybride Image für x86 und x86_64 steht per HTTP und Bittorrent zum Download bereit. Es ist allerdings nur für Neuinstallationen gedacht, bestehende Arch-Installationen aktualisieren sich im Rolling-Release-Modell fortlaufend per Paketmanager.

Tip a friend    Druckansicht beenden Bookmark and Share

Kommentare