Arch Linux 2012.10.06

Arch Linux 2012.10.06

Systemd und Gummiboot

Mathias Huber
08.10.2012
Die Linux-Distribution Arch Linux hat ein aktualisiertes Installationsmedium mit der Nummer 2012.10.06 veröffentlicht.

Erstmals startet das Live-System des Installers mit Systemd. Im installierten Linux landen aus Kompatibilitätsgründen aber auch noch die System-V-Initskripte. Mittelfristig wird die Distribution jedoch vollständig auf Systemd umsteigen. Daneben haben die Entwickler das Booten und Konfigurieren auf EFI-basierten Rechnern vereinfacht. Auf EFI-Systemen bietet das neue Programm Gummiboot ein Bootmenü an.

Das hybride Image für x86 und x86_64 steht per HTTP und Bittorrent zum Download bereit. Es ist allerdings nur für Neuinstallationen gedacht, bestehende Arch-Installationen aktualisieren sich im Rolling-Release-Modell fortlaufend per Paketmanager.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...