Arch Linux 2012.10.06

Arch Linux 2012.10.06

Systemd und Gummiboot

Mathias Huber
08.10.2012
Die Linux-Distribution Arch Linux hat ein aktualisiertes Installationsmedium mit der Nummer 2012.10.06 veröffentlicht.

Erstmals startet das Live-System des Installers mit Systemd. Im installierten Linux landen aus Kompatibilitätsgründen aber auch noch die System-V-Initskripte. Mittelfristig wird die Distribution jedoch vollständig auf Systemd umsteigen. Daneben haben die Entwickler das Booten und Konfigurieren auf EFI-basierten Rechnern vereinfacht. Auf EFI-Systemen bietet das neue Programm Gummiboot ein Bootmenü an.

Das hybride Image für x86 und x86_64 steht per HTTP und Bittorrent zum Download bereit. Es ist allerdings nur für Neuinstallationen gedacht, bestehende Arch-Installationen aktualisieren sich im Rolling-Release-Modell fortlaufend per Paketmanager.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 1 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...