Arbeit an Open Suse 13.2 beginnt

Arbeit an Open Suse 13.2 beginnt

Erster Meilenstein

Mathias Huber
19.03.2014
Mit der Veröffentlichung von Milestone 0 hat das Open-Suse-Projekt die Arbeit an der kommenden Version 13.2 begonnen. Diese soll im November 2014 fertig werden.

Eigentlich wäre nach dem 8-Monate-Zyklus der Linux-Distribution bereits im Juli einen neue Release fällig, schreibt der Community-Manager Jos Poortvliet in seinem Blogeintrag. Das Projekt arbeite aber im Hintergrund an Infrastruktur und Tools und habe den Termin daher verschoben.

Der Milestone 0 steht für Experimentierfreudige und Entwickler zum Download bereit. Er zeigt schon einige der für 13.2 geplanten Eigenschaften. Beispielsweise verwendet er Btrfs als Standarddateisystem, Wicked für die Netzwerkeinrichtung sowie Dracut zum Erzeugen des Initramfs. Yast zeigt das neue Frontend, das auf Qt 5 beruht, Zypper kommt aus dem neuen Zweig 1.10.x, und KDE benutzt die neue Version 5 seiner Frameworks sowie die neuesten Anwendungen aus Version 4.x.

Soweit der derzeitige Plan, genauer möchte sich das Projekt erst nach der Open-Suse-Conference festlegen, Ende April in Dubrovnik stattfindet.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

zweites Bildschirm auf gleichem PC einrichten
H A, 30.09.2016 19:16, 2 Antworten
Hallo, ich habe Probleme mein zweites Bildschirm einzurichten.(Auf Debian Jessie mit Gnome) Ich...
Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 2 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...