Debian Unstable

Aptosid mit aktuellem Bestand

Aptosid mit aktuellem Bestand

Mathias Huber
27.12.2010
Aptosid, eine Linux-Distribution auf Basis von Debian unstable, ist in Version 2010-03 mit aktualisierter Software erhältlich.

Die Release mit dem Codenamen Apate enthält den Softwarebestand von Debian unstable zum 26. Dezember 2010. Dazu gehören Kernel 2.6.36.2 und der X-Server in Version 1.7.7 mit KMS-Unterstützung für ATI- und Intel-Chipsätze sowie DRI-Support für ATI Radeon-Chipsätze bis r7xx. Auch in Sachen WLAN gibt es Verbesserungen: RaLink rt28x0, rt30xx, und rt35xx sind nun offizielle unterstützt, Atheros AR7010 USB-Chipsätze ebenfalls.

Daneben gibt es Iceweasel, Debians Firefox-Variante, in Version 3.5.16 sowie neues Artwork vom Aptosid-Team auf Basis von SVG-Grafiken. Weitere Informationen finden sich in den ausführlichen Release Notes.

Die Release 2010-03 steht auf der Aptosid-Homepage in Form von CD-Images in Varianten mit KDE, KDE-lite und XFCE zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...