Aptosid 2011-03

Aptosid 2011-03

Mit Kernel 3.1

Mathias Huber
02.01.2012
Die Debian-basierte Linux-Distribution Aptosid ist in Version 2011-03 mit aktualisierter Software erhältlich.

In der neuen Release steckt Kernel 3.1, der Unterstützung für neue Hardware bietet. Daneben verringert er Latenzen beim Betrieb von SSDs mit LVM2/Mdadm. Zu den weiteren Neuerungen gehört Xen mit dom0 und PCI-Passthrough sowie verschachtelte Virtualisierung mit KVM. Der Softwarebestand stammt von Debian unstable (Sid) und datiert vom 31. Dezember 2011.

Weitere Details finden sich in den Release-Notes. Das neue Aptosid mit dem Codenamen "Ponos" steht in 32 und 64 Bit mit KDE-lite, KDE oder Xfce als Desktopumgebung zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

KWord Quiz
Carl Garbe, 30.08.2016 16:19, 0 Antworten
KWord Quiz lässt sich bei mir (nach einem update auf Ubuntu 16.04 LTS) nicht mehr speichern, kann...
NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...