Webserverstatistik

Apache baut Führung aus

Apache baut Führung aus

Ulrich Bantle
06.09.2011
Die monatliche Webserver-Erhebung des Analysespezialisten Netcraft hat für den Apache-Webserver im September 2011 mit einem Anteil von 65 Prozent einen stabilen Führungsplatz ergeben.

Netcraft hat bei seinen Analysen 485.173.671 Websites auf den eingesetzten Server untersucht. Die Zahl der Websites hat weltweit mit etwa 22 Millionen neuen Hostnames im September gegenüber dem Vormonat ebenfalls zugelegt. Der Apache Webserver hat sich im September rund 14 Millionen neue Hostnames geangelt und kommt auf eine Gesamtzahl von 315 Millionen.

Auf den Plätzen folgen der Microsoft Webserver mit knapp 16 Prozent, Nginx mit 8 Prozent und der Google-Server mit 3,5 Prozent. Der Open-Source-Server Nginx - er steht unter BSD-Lizenz - kann auf niedrigerem Niveau ebenfalls ein starkes Wachstum verbuchen und knabbert Microsofts Server ab. Netcraft verschickt für seine Auswertung HTTP-Requests und verfeinert das Ergebnis durch die Berücksichtigung der TCP/IP-Charakteristiken der Antworten.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...