Apache OpenOffice über 75 Millionen Mal heruntergeladen

Apache OpenOffice über 75 Millionen Mal heruntergeladen

Marke geknackt

Tim Schürmann
31.10.2013 Seit der Übernahme des Büropakets OpenOffice durch die Apache Foundation gab es über 75 Millionen Downloads. Die entsprechende Statistik zeigt zudem einen kontinuierlichen Anstieg der täglichen Downloads.

Die meisten Downloads kamen aus den USA, Deutschland steht mit über 7 Millionen Downloads an dritter Stelle. In erster Linie handelt es sich dabei um Windows-Versionen, von denen bis zu 200.000 Exemplare pro Tag durch die Leitungen wandern, während die Linux-Fassung im Schnitt nur 2.000 Mal pro Tag angefordert wird. Dies dürfte sicherlich auch damit zusammenhängen, dass die meisten Distributionen bereits LibreOffice mitliefern. Der Griff zu den 64-Bit-Fassungen steigt seit der Veröffentlichung von OpenOffice 4.0.0 jedoch kontinuierlich an. Mittlerweile greifen über 50 Prozent der Linux-Nutzer zur 64-Bit-Version.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samba-Server für Win-Daten & Linux-Dateirechte
Gerd Grundmann, 12.01.2017 18:25, 0 Antworten
Hallo Gemeinde, ich habe ewig gegooo.. aber nicht wirklich gefunden, was ich suche. Auf mei...
LM Cinnamon 18.1Serena 64 bit
Herwig Ameisbichler, 11.01.2017 13:02, 6 Antworten
Hallo an alle. Bin Linux Neuling.Habe auf meiner SSD neben W10 (finde ich nicht mehr)LM17.2 auch...
Bilder in E-Mail einbinden?
Werner Hahn, 23.12.2016 12:18, 4 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.04, Mozilla Firefox Ich bitte um eine leicht verständliche Anle...
Linux Mint 17.2
Herwig Ameisbichler, 17.12.2016 11:19, 4 Antworten
Wer kann mir helfen? Hab seit gestern Linux am Pc.Wie kann ich diese Miniaturschrift im Menü,Lei...
Linux 17.2 Treiber f. PC Drucker installieren
Ernst Malitzki, 11.12.2016 13:04, 7 Antworten
Habe einen PC Drucker von HP. Möchte diesen PC Drucker an meinen PC anschließen. Hierzu benötige...