Aufmacher News

Apache Geronimo 1.0 ist fertig

Ulrich Bantle
09.01.2006

Die Apache Software Foundation hat den freien Java-Applikationsserver Geronimo
freigegeben. Der Server ist für J2EE 1.4 zertifiziert und gilt nach Angaben der Entwickler als ausgereifter Java-Container für Entwicklungsaufgaben bis hin zum Einsatz in Produktionsumgebungen. Zwei Versionen sind als Binaries zum Herunterladen [1] im Angebot: Eine für den Jetty-Web-Container, eine andere für Tomcat.
Die Geronimo-Entwickler haben sich darüberhinaus bei der 1.0-Ausgabe der Management-Konsole angenommen, die neue Funktionalität mitbringt. Die kompletten Änderungen sind in den Release Notes beschrieben. [2]

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...
WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 2 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...