Apache Geronimo 1.0 ist fertig

Aufmacher News

Ulrich Bantle
09.01.2006

Die Apache Software Foundation hat den freien Java-Applikationsserver Geronimo
freigegeben. Der Server ist für J2EE 1.4 zertifiziert und gilt nach Angaben der Entwickler als ausgereifter Java-Container für Entwicklungsaufgaben bis hin zum Einsatz in Produktionsumgebungen. Zwei Versionen sind als Binaries zum Herunterladen [1] im Angebot: Eine für den Jetty-Web-Container, eine andere für Tomcat.
Die Geronimo-Entwickler haben sich darüberhinaus bei der 1.0-Ausgabe der Management-Konsole angenommen, die neue Funktionalität mitbringt. Die kompletten Änderungen sind in den Release Notes beschrieben. [2]

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...