Aufmacher News

Apache Geronimo 1.0 ist fertig

Ulrich Bantle
09.01.2006

Die Apache Software Foundation hat den freien Java-Applikationsserver Geronimo
freigegeben. Der Server ist für J2EE 1.4 zertifiziert und gilt nach Angaben der Entwickler als ausgereifter Java-Container für Entwicklungsaufgaben bis hin zum Einsatz in Produktionsumgebungen. Zwei Versionen sind als Binaries zum Herunterladen [1] im Angebot: Eine für den Jetty-Web-Container, eine andere für Tomcat.
Die Geronimo-Entwickler haben sich darüberhinaus bei der 1.0-Ausgabe der Management-Konsole angenommen, die neue Funktionalität mitbringt. Die kompletten Änderungen sind in den Release Notes beschrieben. [2]

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

zweites Bildschirm auf gleichem PC einrichten
H A, 30.09.2016 19:16, 0 Antworten
Hallo, ich habe Probleme mein zweites Bildschirm einzurichten.(Auf Debian Jessie mit Gnome) Ich...
Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 2 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...