Angriff auf Kernel.org

Angriff auf Kernel.org

Server kompromittiert

Ulrich Bantle
01.09.2011
Einige Server von Kernel.org, dem Hort der Linux-Kernel, sind bei einem Angriff kompromittiert worden, berichten die Betreiber in einer Mitteilung.

Entdeckt haben die Administratoren den Angriff bereits am 28. August, bis zum jetzigen Zeitpunkt haben die Recherchen ergeben, dass es dem Angreifer gelungen ist, Root-Rechte auf dem Server Hera zu erlangen, wahrscheinlich sei dafür ein Nutzer-Account missbraucht worden. Über welchen Weg es geklappt hat, sich darüber bis zu den erforderlichen Root-Rechten hochzuschleichen, ist bislang unklar und wird untersucht. Der Angreifer habe die Startskripte des Systems so verändert, dass ein Trojaner gestartet wird. Zudem seien Nutzeraktivitäten protokolliert worden. Derzeit sei man auch damit beschäftigt, die Passwörter und SSH-Keys der 448 Nutzer von Kernel.org zu ändern.

In der Mitteilung geht man bei Kernel.org davon aus, dass die Sourcecode-Repositories unangetastet sind, Gewisshheit sollen weitere Recherchen ergeben. Klar ist aber, dass die Betreiber die Sicherheitsinfrastruktur ihrer Server erhöhen wollen. Die betroffenen Maschinen seien derzeit offline, zudem seien die zuständigen Behörden in den USA und Europa eingeschaltet worden, um bei der Untersuchung des Vorfalls zu helfen. Derzeit wird der Code auf Unversehrtheit geprüft, heißt es in der Mitteilung. Git biete aber von Haus aus durch SHA-1-Hashes für die einzelnen Dateien mehr Sicherheit gegenüber Angriffen. Veränderungen an den Dateien würden durch dieses System auffallen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 0 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...