For sale?

Angeblich 20 Interessenten an einem Kauf von Novell

Angeblich 20 Interessenten an einem Kauf von Novell

Marcel Hilzinger
20.05.2010 Laut einem Artikel des Wall Street Journals soll Novell offiziell bis Ende Woche Kaufanträge entgegennehmen.

Anfang März sorgte Novell für Wirbel, nachdem der Investor Elliott Associates angeboten hatte, den ehemaligen Netware-Spezialisten für rund zwei Milliarden zu übernehmen. Nach einer kurzen Bedenkzeit kam man bei Novell zum Schluss, das Angebot entspreche den Werten von Novell nicht. Novell-Chef Ron Hovsepian informierte die Novell-Kunden per Mail über die Ablehnung des Angebots.

Glaubt man dem nun veröffentlichten Artikel des Wall Street Journals (nur für Subscribers), dann soll Novell nach der Überprüfung des Elliott-Angebots die Firma quasi zum Kauf ausgeschrieben haben und noch bis Ende Woche Angebote entgegennehmen. Diese seien denn auch in umfangreicher Anzahl eingegangen: rund 20 Angebote habe Novell erhalten, die meisten davon stammen allerdings von reinen Finanzfirmen.

Noch gibt es außer dem kostenpflichtigen Artikel des Wall Street Journals keine weiteren Quellen zu den Übernahmeangeboten. Die ganze Aktion kann auch nur darauf ausgerichtet zu sein, den Aktienkurs etwas in die Höhe zu treiben -- die stieg gestern kurz über 6 USD, steht jetzt aber wieder bei 5,90 $.

Ähnliche Artikel

Kommentare
OpenSuse betroffen?
Eilert Eilig, Freitag, 21. Mai 2010 11:49:06
Ein/Ausklappen

SUSE Linux Enterprise ist ja ein Novell Produkt. Die Verantwortung dafür würde mit verkauft werden, wenn Novell verkauft wird. Was der Käufer damit macht wird er dann entscheiden.

Wie weit hängt aber OpenSuse von Novell ab? Wieviel OpenSuse Entwickler machen das hauptberuflich als Novell-Angestellte? Wie hoch ist der Anteil der Community an OpenSuse? Wem gehören die Server, auf denen OpenSuse entwickelt wird? Wer gibt den Ton an, wie OpenSuse weiterentwickelt wird?


Bewertung: 152 Punkte bei 20 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...