HTC Innovationday Challenge

Android programmieren und gewinnen

Android programmieren und gewinnen

Anika Kehrer
15.09.2009 Mobiltelefon-Hersteller HTC lobt für kurzweilige Android-Apps Preise im Wert von mehreren tausend Euro aus. Anmeldeschluss ist der 25. September.

Gesucht sind "Android-Applikation mit Mehrwert und Spaßfaktor für die Freizeit, egal ob Skilift- und Pisten-Check für den Kurztrip zwischendurch oder Bluetooth-Multiplayer-Spiel für die Reise dorthin." Die fünf besten Applikationen, die laut Wunschliste "Wartezeiten verkürzen und freie Zeit schneller und intensiver nutzbar machen", bringen ihrem Schöpfer Sachpreise. Über die hat sich HTC allerdings noch keine genauen Gedanken gemacht. Ein Sprecher sagte auf Nachfrage, dass ziemlich sicher Mobiltelefone unter den Preisen sein werden, eventuell Handy-Verträge, und ganz eventuell auch Geldpreise. Ebenfalls auf Nachfrage sagte der Sprecher, die teilnehmenden Entwickler blieben im Besitz sämtlicher Rechte an ihrer eingesendeten Software: Der Wettbewerb habe nicht zum Ziel an Software zu kommen, sondern die Programmiertätigkeit für den Android-App-Market anzuregen.

Interessenten melden sich bis zum 25. September formlos per E-Mail. Einsendeschluss für die Applikationen (*.apk-Archive) ist der 31. Oktober 2009. Genauere Informationen zu den Kriterien enthält die Ausschreibungsseite.

APK-Dateien sind fertige Android-Pakete, die vom "aapt" (Android Asset Packaging Tool) erstellt werden. Das Pack-Tool ist Teil des Android-SDKs, das aktuell in Version 1.5 vorliegt. Informationen und Tutorials zu den Java-basierten Android-Anwendungen enthält die Android-Entwicklerseite.

Den Wettbewerb mit Namen HTC Innovationday Challenge veranstaltet der Hersteller anlässlich der A1 Innovationdays 2009 am 26. und 27. September in Wien. Das ist ein Treffen von mehreren Handy-Herstellern und Entwicklern von Mobil-Anwendungen mit dem Ziel, die Systeme und Plattformen hinsichtlich bestehender Möglichkeiten und neuer Konzepte auszuloten.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 8 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...