Android jetzt auch für MIPS-Systeme

Android jetzt auch für MIPS-Systeme

Im Google-Sog

Ulrich Bantle
02.06.2009 MIPS Technologies hat die Android-Plattform für seine Prozessor-Architektur angepasst und will den dafür bearbeiteten Quellcode demnächst veröffentlichen.

Wie der Hersteller bei der derzeit stattfindenden Computex in Taiwan bekanntgab, zeigen einige MIPS-Lizenznehmer bei der Messe bereits erste MIPS-Android-Geräte. Der Ankündigungen nicht genug, ist MIPS auch der Open Embedded Software Foundation (OESF) beigetreten.

Die Firma hofft, mit der Android-Kompatibilität auf fruchtbare Partnerschaften im Bereich Consumer-Elektronik. Als Beispiele sind digitale Bilderrahmen, mobile Internetdevices und digitale TV-Geräte genannt. Die MIPS-Webseite nennt nähere Informationen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...