Android-Konferenz Droidcon am 3./4. November in Berlin

(c), Ilka Burckhardt, Fotolia
(c), Ilka Burckhardt, Fotolia

Call for Papers

Anika Kehrer
16.07.2009 Wer auf der neuen Fachkonferenz Droidcon anfangs November in Berlin einen Vortrag halten möchte, hat noch bis zum 1. September Zeit, seinen Vorschlag einzureichen.

An Themen für die erste deutsche Android-Konferenz kommt Geschäfts- und Konsumenten-Software ebenso in Frage wie Entwicklerthemen oder Geschäftsmodelle. Für den Vortrag sind maximal 1.500 Zeichen Abstract gewünscht. Auf der Webseite steht zur Einsendung ein Formular bereit.

Die Droidcon ist eine Veranstaltung, die von einem gemeinsamen Kommittee der Sponsoren durchgeführt wird. Das legt zumindest die Webseite nahe, auf der Vertreter von Deutsche Telekom Labs, Vodafone, der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH sowie die Linux Solutions Group (Lisog) porträtiert sind. Die Veranstaltung findet am 3. und 4. November 2009 statt. Am 3. 11. gibt es ein Barcamp zum Netzwerken und Ideen austauschen, zu dem der Eintritt frei ist. Für die eigentliche Konferenz am 4. 11. hingegen wird der Eintritt rund 100 Euro betragen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...