Android-Konferenz Droidcon am 3./4. November in Berlin

(c), Ilka Burckhardt, Fotolia
(c), Ilka Burckhardt, Fotolia

Call for Papers

Anika Kehrer
16.07.2009 Wer auf der neuen Fachkonferenz Droidcon anfangs November in Berlin einen Vortrag halten möchte, hat noch bis zum 1. September Zeit, seinen Vorschlag einzureichen.

An Themen für die erste deutsche Android-Konferenz kommt Geschäfts- und Konsumenten-Software ebenso in Frage wie Entwicklerthemen oder Geschäftsmodelle. Für den Vortrag sind maximal 1.500 Zeichen Abstract gewünscht. Auf der Webseite steht zur Einsendung ein Formular bereit.

Die Droidcon ist eine Veranstaltung, die von einem gemeinsamen Kommittee der Sponsoren durchgeführt wird. Das legt zumindest die Webseite nahe, auf der Vertreter von Deutsche Telekom Labs, Vodafone, der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH sowie die Linux Solutions Group (Lisog) porträtiert sind. Die Veranstaltung findet am 3. und 4. November 2009 statt. Am 3. 11. gibt es ein Barcamp zum Netzwerken und Ideen austauschen, zu dem der Eintritt frei ist. Für die eigentliche Konferenz am 4. 11. hingegen wird der Eintritt rund 100 Euro betragen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 0 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...