Altered State

Amarok-Entwickler veröffentlichen erste Beta von Version 2.3

Amarok-Entwickler veröffentlichen erste Beta von Version 2.3

Marcel Hilzinger
15.02.2010 Das ursprünglich als 2.2.3 geplante Release wird zu Amarok 2.3. Die Entwickler haben sich aufgrund der doch zahlreichen Änderungen an der grafischen Oberfläche zu diesem Versionssprung entschieden.

Amarok 2.3 erscheint voraussichtlich Ende März. Der KDE-Audioplayer enthält gegenüber der Vorgängerversion zahlreiche Änderungen in der Werkzeugleiste. So erscheint links nur noch ein Play/Pause-Button. Der Wechsel zum nächsten oder vorherigen Stück geschieht über den Fortschrittsbalken in der Fenstermitte, der auch als Moodbar dient.

Eine weitere Neuerung betrifft das Applet Now Playing in der Fenstermitte. Hier lässt sich nun die Schriftart frei wählen. Ein nützliches Feature haben die Entwickler in der Playlisten-Ansicht eingebaut. Per Klick lässt sich anzeigen, wo sich das Stück in der lokalen Sammlung befindet. Last but not least bringt die aktuelle Beta-Version den Equalizer wieder zurück.

Download: Amarok 2.3 beta1

Video konnte nicht eingebettet werden, denn die URL passt nicht zu der Liste der erlauben Hoster.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 8 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...