The Bell

Amarok 2.3.1 mit verbessertem Cover-Management

Amarok 2.3.1 mit verbessertem Cover-Management

Marcel Hilzinger
01.06.2010 Das Amarok-Team hat Version 2.3.1 des KDE-Musikplayers zum Download freigegeben. Die Version enthält zahlreiche neue Features.

Neben ein paar alten Bekannten, wie die automatische Playlist-Erstellung im Amarok-1-Stil, bringt die neue Amarok-Version einen deutlich verbesserten Cover-Manager und neue Applets für Zusatzinformationen zum aktuell gewählten Stück, darunter ein Applet für ähnliche Interpreten und eines zu Konzerthinweisen. Die Entwickler haben Amarok zudem für den neuen Systemabschnitt unter KDE 4.5 flott gemacht. Nicht mit an Bord ist hingegen das CoverBling-Applet für den Cover-Wechsler im iTunes-Stil. Aus mehreren Gründen haben sich die Amarok-Entwickler entschieden, es nicht in den Player zu integrieren und etwas eigenes zu entwickeln.

Sämtliche Neuerungen von Amarok 2.3.1 finden sich im Announcement auf der Amarok-Homepage. Einen Überblick über die neuen Features von Amarok 2.3.1 gibt es hier auf der LinuxCommunity.

Die neue Amarok-Version mit dem Applet für anstehende Konzerte.

Einige Distributionen bieten das Update bereits als Binärpaket an, darunter Kubuntu (im Repo ppa:kubuntu-ppa/backports) und OpenSuse im KDE4-Unstable-Repo.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...