Amarok 2.3.1 mit verbessertem Cover-Management

Amarok 2.3.1 mit verbessertem Cover-Management

The Bell

Marcel Hilzinger
01.06.2010 Das Amarok-Team hat Version 2.3.1 des KDE-Musikplayers zum Download freigegeben. Die Version enthält zahlreiche neue Features.

Neben ein paar alten Bekannten, wie die automatische Playlist-Erstellung im Amarok-1-Stil, bringt die neue Amarok-Version einen deutlich verbesserten Cover-Manager und neue Applets für Zusatzinformationen zum aktuell gewählten Stück, darunter ein Applet für ähnliche Interpreten und eines zu Konzerthinweisen. Die Entwickler haben Amarok zudem für den neuen Systemabschnitt unter KDE 4.5 flott gemacht. Nicht mit an Bord ist hingegen das CoverBling-Applet für den Cover-Wechsler im iTunes-Stil. Aus mehreren Gründen haben sich die Amarok-Entwickler entschieden, es nicht in den Player zu integrieren und etwas eigenes zu entwickeln.

Sämtliche Neuerungen von Amarok 2.3.1 finden sich im Announcement auf der Amarok-Homepage. Einen Überblick über die neuen Features von Amarok 2.3.1 gibt es hier auf der LinuxCommunity.

Die neue Amarok-Version mit dem Applet für anstehende Konzerte.

Einige Distributionen bieten das Update bereits als Binärpaket an, darunter Kubuntu (im Repo ppa:kubuntu-ppa/backports) und OpenSuse im KDE4-Unstable-Repo.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 1 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...
PClinuxOS
Günter Beckmann, 20.12.2017 09:51, 1 Antworten
Hi, LUC, hat jemand von Euch Erfahrung mit dem in Heft 12/2017 vorgestelletn PClinuxOS? Ich...